FR DE
FR DE

Darmkrebs

Was ist das?
Darmkrebs wird auch als Kolonkarzinom oder kolorektales Karzinom bezeichnet.

Im Dickdarm und im Enddarm können Läsionen, so genannte Polypen, auftreten. Zwei Arten von Polypen existieren: solche, die sich nicht zu Krebs entwickeln und solche, die sich zu Krebs entwickeln können; letztere werden als Adenome bezeichnet.

Einige Zahlen

 

Etwa 4300 Menschen erkdranken jedes Jahr neu an Darmkrebs und 1700 sterben daran.

 

Bei Frauen ist Darmkrebs nach Brustkrebs die zweithäufigste Krebsart.

 

Bei Männer liegt er nach Prostata- und Lungenkrebs an dritter Stelle.

 

Mehr über Darmkrebs erfahren

Walliser Zentrum für Krebsfrüherkennung
p.a Promotion santé Valais Rue de Condémines 14 1951 Sion 027 329 04 10
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok